Softline Group // Software Asset Management // Schritt-für-Schritt Ansatz // SAM-Implementierung

SAM-Implementierung

Die Implementierung eines Software Asset Managements (SAM) geht über die Installation eines SAM-Tools hinaus. SAM betrifft die gesamte Organisation und ist ein Zusammenspiel aus Organisation, Prozessen und Technik. Deswegen ist es von grundlegender Bedeutung, dass diese drei Elemente sorgfältig aufeinander abgestimmt werden. Andernfalls erlangt eine Organisation keine Transparenz über ihre Software-Assets. Ein SAM-Assessment hilft dabei, die gewünschte SAM-Reife zu bestimmen. Ein SAM-Verbesserungsplan sowie eine Zeitplanung werden erstellt. Implementierungsprozess eingeleitet. Der Fokus liegt hierbei sowohl auf der Organisation und der Implementierung von Prozessen als auch auf der technischen und funktionellen Beschaffenheit des SAM-Tools.

Implementierung SAM-Tool

  • Projektmanagement
  • Implementierung SAM-Tool
  • Schulung SAM-Tool

Die Implementierung eines professionellen SAM-Tools ist wichtig, um Transparenz über die eingesetzten Software-Assets zu erhalten. Zusätzlich zu der an den Arbeitsplätzen und/ oder auf den Servern installierten Software, müssen auch deren Lizenz- und Wartungsverträge berücksichtigt werden. Die Verknüpfung der Software mit den verfügbaren Lizenzen sorgt dafür, dass der Status Ihrer Software-Lizenz Compliance sichtbar wird.

Prozesse und Organisation

  • Projektmanagement
  • Implementierung operativer Prozesse
  • Implementierung taktischer Prozesse

    Während der SAM-Implementierung werden die Prozesse beschrieben oder vorhandene neu definiert und anschließend in die Organisation implementiert. Bei deren Implementierung werden drei Kategorien berücksichtigt:

    • Strategische und taktische Steuerung von SAM
    • Operative Ausführung von SAM
    • Integration von SAM in andere Prozesse

    Innerhalb dieser Kategorien werden während der Implementierung die erforderlichen Rollen und Zuständigkeiten definiert und die Prozesse, Verfahren und zugrundeliegenden Arbeitsanweisungen festgelegt.

    Schulung

    Bei der Implementierung eines SAM-Tools wird ein großer Fokus auf die Unterstützung des Personals gelegt, das in einer Organisation mit der Ausführung von SAM zu tun hat. Um eine kontinuierliche Übersicht des Compliance-Status zu erhalten, ist es wichtig, dass Lizenzen und Verträge, die zukünftig angeschafft werden, auf einheitliche Weise in das SAM-Tool integriert werden. Unsere erfahrenen SAM-Berater zeigen Ihrem Team mithilfe einer praktischen Schulung Herangehensweisen auf, mit deren Hilfe Sie die Möglichkeiten des SAM-Tools effektiv nutzen können. Außerdem bietet Softline Solutions verschiedene technische und funktionelle Schulungen an, die sowohl im Rahmen einer Gruppenschulung als auch individuell gehalten werden können.

    Warum Softline Solutions?

    Bei der Implementierung eines Software Asset Managements (SAM) in einer Organisation ist es wichtig, einen zuverlässigen und erfahrenen Partner zu haben. Softline Solutions ist als unabhängiger Experte für Software Asset Management Marktführer in Europa. Dadurch profitieren Sie von der größtmöglichen SAM-Expertise und einem Ansatz, der auf Best Practices basiert.

    • Unabhängig von Software-Herstellern
    • SAM-Implementierung durch die Kombination von Organisation, Prozessen und Technik
    • Das Konzept basiert vollständig auf ISO/IEC- Norm und den Best Practices hunderter (internationaler) SAM-Projekte pro Jahr