Softline Group // Presse

Softline Solutions erhält ISO 27001 Zertifizierung für Informationssicherheit (TÜV SÜD)

Leipzig, 28.02.2018 – Eine weitere Zertifizierung im Bereich IT- und Informationssicherheit unterstreicht die Expertise der Softline Solutions GmbH: Das IT-Beratungsunternehmen wurde nach den Anforderungen an ein internes Managementsystem für Informationssicherheit (ISMS) nach der international gültigen und anerkannten Norm ISO/ IEC 27001 durch den TÜV SÜD zertifiziert.

Die Softline Solutions GmbH hat für die Umsetzung der ISO/ IEC-Vorgaben auf das Know-How ihres eigenen Informationssicherheits-Teams zurückgegriffen, das auf die Begleitung von ISMS- und Datenschutz-Projekten auf Kundenseite spezialisiert ist. Die vorhandene Fachexpertise unterstützte maßgeblich bei der organisatorischen, prozessualen und technischen Umsetzung des Systems und bei der Erfüllung der dokumentarischen Anforderungen. Bestätigt wurde die von der Norm geforderte Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen im Rahmen des Vor-Ort-Audits.

Die Norm ISO/ IEC 27001 bietet einen strukturierten, systematischen Ansatz für ein plausibles Sicherheitsniveau der verarbeiteten Informationen und eine höhere Verfügbarkeit von IT-Systemen. Durch die Einhaltung der Vorgaben wurde das Thema Informationssicherheit fest im Unternehmensalltag und über alle Hierarchieebenen hinweg verankert. Das bis 2021 gültige Zertifikat inkl. TÜV SÜD-Prüfzeichen bestätigt, dass die Softline Solutions GmbH geeignete Mechanismen zur Vorbeugung, Erkennung, Korrektur und Selbstbewertung von Risiken umgesetzt hat, und spiegelt ein professionelles Niveau der Sicherheitsvorkehrungen wider.

Hintergrundbild Softline Website