Softline Group // Presse

Softline das zweite Jahr infolge von ITAM Review als "MSP best in class" ausgezeichnet

Softline setzt die erfolgreiche Fokussierung auf SAMmanaged Services fort // Höchste Bewertungen für Expertise, SAM-Methodik und Kundenreferenzen

Leipzig // London // Paris // Antwerpen // München // Nieuwegein, 16. Oktober 2015 – Die Softline Gruppe, ein herstellerunabhängiges und international tätiges IT-Beratungsunternehmen mit Fokus auf Software Asset Management, IT-Sicherheit, Virtualisierung und Infrastruktur Consulting, ist das zweite Jahr infolge von Martin Thompson und David Foxen von dem unabhängigen ITAM Review als "Best in Class SAM Managed Service Provider" ausgezeichnet worden.

"We approached this review as though we were spending our own money or working in an IT department and looking to engage a service provider (…) that goes beyond the usual outsource relationship to stand shoulder to shoulder with clients in the face of adversity. International Software Asset Management Service providers were rated based on their expertise, SAM methodology and strength of customer references. We are delighted to announce that for the second MSP Review of ITAM Review time running, Softline Solutions have been given the award for ‘Best In Class’. We found that they continue to lead the way with the SAMmanaged service that they provide. We were very impressed with the overall approach and service that they provide to customers, and therefore are a worthy winner", werden Martin Thompson und David Foxen im Report des ITAM Review zitiert, der hier runtergeladen werden kann: www.itassetmanagement.net/2015/10/15/sam-msp-group-test-2015-results/

Der ITAM Review, dessen Aufgabe es ist, eine unabhängige und unvoreingenommene Sicht auf SAM, ITAM und den Software-Lizenz-Markt darzustellen, veröffentlicht die Ergebnisse als internationales Rating der SAM Managed Service Provider im jährlichen Turnus. "Ich bin sehr stolz, dass wir das zweite Jahr infolge als 'Best in class' unter den international führenden SAM Managed Service Providern ausgezeichnet wurden. Dies haben wir unserem starken Kundennetzwerk mit hervorragenden Referenzen zu verdanken, welches unser internationales Software Asset Management Team in den vergangenen Jahren aufgebaut hat und auch in den kommenden Jahren weiter ausbauen wird", sagt Martin Schaletzky, CEO der Softline Group. Auf Grund wachsender internationaler Projekte und einer daraus resultierenden Notwendigkeit einer lokalen Vertretung in UK, eröffnete die Softline Gruppe erst kürzlich ein Büro in Downtown London.

"Von dem internationalen ITAM Review einer weltweiten Community von ITAM-Fachleuten ausgezeichnet zu werden, gibt unserem international übergreifenden SAM-Ansatz und unserer SAM-Methodik, welche ausschließlich auf unseren Erfahrungen und selbst erarbeiteten Best-Practice-Ansätzen basiert, einen enormen Mehrwert", ergänzt Leo Meijer, Director Business Development SAM, der Softline Group.