Softline Group // Presse

Aufsichtsrat der Softline AG wählt Professor Löschke zum Vorsitzenden

Leipzig, 23. Oktober 2013 – Der Aufsichtsrat der Softline AG (DE000A1CSBR6, SFD1), Holding-Gesellschaft, einer international tätigen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Software Asset Management, IT-Infrastruktur-Consulting und Managed Services, hat aus seiner Mitte Prof. Dr. Knut Löschke mit sofortiger Wirkung zum Vorsitzenden des Kontrollgremiums gewählt. Herr Stefan Kiener bleibt unverändert stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Hintergrundbild Softline Website