Softline Group // Presse

Aufsichtsrat der Softline AG wählt Professor Löschke zum Vorsitzenden

Leipzig, 23. Oktober 2013 – Der Aufsichtsrat der Softline AG (DE000A1CSBR6, SFD1), Holding-Gesellschaft, einer international tätigen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Software Asset Management, IT-Infrastruktur-Consulting und Managed Services, hat aus seiner Mitte Prof. Dr. Knut Löschke mit sofortiger Wirkung zum Vorsitzenden des Kontrollgremiums gewählt. Herr Stefan Kiener bleibt unverändert stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats.