Softline Group // Presse

Mirage NAC ergänzt Firewall, Virenscanner, IDS im Netzwerk

(PresseBox) Offenburg, 23.02.2006, Um Firmennetzwerke effektiv zu schützen, bedarf es flexibler und unabhängiger Sicherheitssysteme. Denn neuartige Virenattacken und Hackerangriffe durchdringen in Firmennetzwerken immer wieder die Standard-Schutzsysteme, wie gängige Firewalls, Virenscanner und Intrusion-Detection- Systeme (IDS), oder infiltrieren das Firmennetzwerk über mobile Endgeräte von innen heraus. Mirage NAC ergänzt und erweitert vorhandene Standardsysteme genau da, wo Lücken für neuartige Hackerattacken und Viren offen bleiben. Die weltweit einzigartige Hardware-Software-Lösung von Mirage Networks schützt Unternehmen auf der Grundlage von regelbasierten Abwehralgorithmen, die sofort auf verdächtiges Verhalten innerhalb eines Netzwerkes reagieren.

Entscheidender Vorteil hierbei ist der absolut zuverlässige "Day-Zero-Schutz", da die Appliance-Software im Betrieb weder aktuelle Signaturen noch Updates erfordert.
So werden selbst bis dahin unbekannte Angriffsmethoden und Attacken jederzeit wirksam geblockt und das Netzwerk ist optimal geschützt - auch gegen infizierte mobile Endgeräte, die ohne Mirage NAC ungehinderten Zugang zum Netzwerk hätten. Mirage NAC ist absolut plattformunabhängig.