Softline Group // Blog

Erweiterte Anbindung von Schlüsseltechnologien für automatisiertes Lizenzmanagement

Mit dem aktuellen Release der »FlexNet Manager Suite 2015 R2 SP5« erweitert der Hersteller Flexera seine neue Adapter-Technologie um die Komponente IATrack.

Die erweiterte Konnektoren-Technologie verbindet sich mit ausgewählten Diensten und Systemen und greift auf wichtige Zusatzinformationen zu, die Ihnen bei der automatischen Ermittlung des Lizenzbedarfs helfen. Diese werden dann in die FlexNet Manager Suite importiert, analysiert und in der Compliance-Ermittlung dargestellt.

Ihr Mehrwert: Je nach lizenziertem Funktionsumfang (blade) der Flexera Lösung sind zusätzlich zu den bisherigen Inventarisierungstechnologien folgende Produkte anbindbar:

Microsoft Office 365: IATrack verbindet sich mit dem Microsoft Office 365 MsolService des MS Portals und misst so automatisch den Lizenzbedarf Ihres Office 365 Deployments.

Oracle Siebel Database: Der IATrack verbindet sich mit der Oracle Siebel Datenbank und importiert Siebel Applikationsdetails und Nutzerdaten. Diese Daten werden zur Abbildung von Oracle Siebel User Lizenzkalkulationen verwendet.

Oracle Tuxedo Database: Der Adapter greift auf den Oracle Tuxedo Server zu und sammelt Informationen für die Oracle NUP Lizenzkalkulation.

Oracle Hyperion Database: Hierbei verbindet sich der Adapter mit der Oracle Hyperion Datenbank und greift auf die darin enthaltenen Metadaten zu. Die hierin enthaltenen Informationen können für die Abbildung von Named User Plus und User Lizenzierung der Oracle Hyperion Applikation genutzt werden.

Oracle WebLogic: Der IATrack verbindet sich mit der in Oracle WebLogic integrierten LDAP-Technologie, um aus diesem berechtigte Nutzer zu extrahieren. Diese Informationen werden zur Darstellung von Oracle NUP Lizenzen innerhalb der FNMS herangezogen.

IBM Cognos: Das Tool verbindet sich mit dem IBM Cognos Content Store. Die so extrahierten Daten werden für die user-basierte Lizenzierung von Cognos Technologien verwendet.

Alexander Liebold | Tags: Lizenzmanagement, IATrack, Flexera Flexnet Manager, Oracle, Microsoft, IBM